Startseite » Musik » Musik News » Britney Spears: Gerichtstermin verpasst!

17.01.2010 12:02 Uhr

Britney Spears: Gerichtstermin verpasst!

Los Angeles - Britney Spears verpasst ihren Gerichtstermin.

Eigentlich hätte die Sängerin am Freitag (15.01.) im Gericht von L.A. aufschlagen sollen - aber sie kam nicht. Ihr Anwalt erklärte jetzt, alles beruhe auf einem Missverständnis. Man hatte aufgrund der Paparazzi eine neue Uhrzeit für die Verhandlung beantragt, und gedacht, der Richter hätte zugestimmt. Hatte er aber nicht. Nun sagte der Richter: "Das Gericht war darauf eingestellt, Ms. Spears zu treffen... Es war ein Missverständnis. Wir werden nächsten Freitag (22.01.) weitermachen - und sie wird da sein." Übrigens: Nach wie vor geht es bei Britney Spears darum, ob sie weiterhin einen Vormund braucht oder wieder eigenbestimmt leben darf.

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.