Startseite » Musik » Musik News » Bob Geldof bekommt Man For Peace-Preis

24.11.2005 01:15 Uhr

Bob Geldof bekommt Man For Peace-Preis

Rom - Der britische Musiker und "Live 8"-Initiator Bob Geldof ist in Rom mit dem "Man For Peace"-Preis ausgezeichnet worden.

Damit wurde der 54-Jährige für seinen Einsatz im Kampf gegen die Armut in Afrika geehrt. Zu der Preisverleihung im Rathaus kamen zahlreiche Stars aus dem Musikgeschäft, wie etwa Sting. Der ehemalige sowjetische Präsident Michail Gorbatschow überreichte den Preis. Er sagte: "Es ist ein komisches Gefühl sich vorzustellen, dass wir hier im Zentrum unserer Zivilisation stehen, während nur fünfhundert Kilometer weiter südlich gerade die größte Schande unserer Zivilisation geschieht."

Der "Man For Peace"-Preis wird seit 1999 von der Gorbatschow-Stiftung verliehen, der zahlreiche Friedensnobelpreisträger angehören. Mit der Auszeichnung werden Künstler geehrt, die sich um Frieden, Menschenrechte und Solidarität verdient gemacht haben.

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.