Startseite » Musik » Musik News » Avril Lavigne & Co: Benefizkonzert für Tsunami-Opfer

07.01.2005 11:59 Uhr

Avril Lavigne & Co: Benefizkonzert für Tsunami-Opfer

Los Angeles - Rock-Sängerin Avril Lavigne und Sängerin Sarah McLachlan geben gemeinsam mit anderen kanadischen Künstlern ein Benefiz-Konzert für die Tsunami-Opfer.

Wie das Online-Portal "Billboard" berichtet, soll das Konzert am 29. Januar 2005 in Vancouver stattfinden. Den Angaben zufolge soll die Show "Concert For Tsunami Relief In Vancouver" heißen und vier kanadische Wohltätigkeitsorganisationen, nämlich "Oxfam Canada", "Care Canada", "Doctors Without Borders" und "War Child Canada" unterstützen.

Auf der ganzen Welt spenden Stars für die Opfer der verheerenden Flutwelle. Hierzulande stellt beispielsweise Formel 1-Fahrer Michael Schumacher umgerechnet 7,5 Millionen Euro zur Verfügung, Jeanette Biedermann hat 15-tausend Euro gespendet. Die amerikanische Schauspielerin Sandra Bullock spendete über 700-tausend Euro (Fan-Lexikon berichtete).

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.