Startseite » Musik » Musik News » Aura Dione & ihre Inspiration

01.11.2011 11:30 Uhr

Aura Dione & ihre Inspiration

München - Aura Dione beglückte uns vor zwei Jahren mit Song "I Will Love You Monday" - jetzt hat sie wieder einen Hit gelandet.

Und zwar mit dem Lied "Geronimo". Das kam kürzlich raus und konnte sich prompt auf Rang eins der Single-Charts platzieren. Und so wollten wir im Firstnews-Interview wissen, woher die kleine Dänin mit der großen Stimme eigentlich ihre Inspiration nimmt: "Am meisten hat mich wohl inspiriert, wie verschieden wir doch sind - und gleichzeitig sind wir uns doch so ähnlich. Die Aborigines waren ganz anders, als alles, was ich bis dahin kannte. Sie haben mir mal erzählt, als ich sie besucht habe... und sie waren sehr arm, sie hatten nicht viel, aber Eines hatten sie: ein großes Herz. Darin war viel Platz für mich - für mich den Fremden, trotzdem waren sie sehr herzlich. Und ich schrieb den Song 'Something From Nothing' darüber. Da geht es darum, nichts zu haben - und was daraus resultiert - nämlich alles. Alles kommt aus dem Nichts, alles geht vom Herzen aus."

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.