Startseite » Musik » Musik News » Amy Winehouse: neuerdings Schlauchboot-Lippen?!

06.11.2009 15:41 Uhr

Amy Winehouse: neuerdings Schlauchboot-Lippen?!

London - Amy Winehouse scheint neuerdings einen Narren an Schönheitskorrekturen gefressen zu haben.

Nachdem sich die Sängerin schon die Brüste vergrößern ließ, sollen nun ihre Lippen an der Reihe gewesen sein. Laut der "Bunten" wurde Amy beim Verlassen einer Schönheitsklinik gesehen - mit einer verdächtig großen Oberlippe. Neueste Fotos sollen das Aufspritzen denn auch beweisen. Noch sieht das Ergebnis allerdings eher aus wie ein rosafarbenes Schlauchboot.

Vor wenigen Wochen ließ sich Amy Winehouse ihre Brüste vergrößern. Rund 37.000 Euro soll die Sängerin für ihr neues Dekollete ausgegeben haben. Schon kurz nach der Op gab es aber Ärger. Amy musste erneut ins Krankenhaus. Der Grund: Sie hatte Angst, ihre Oberweite könnte platzen. Natürlich war alles aber ein Fehlalarm. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.