Startseite » Musik » Dancehall » Martin Jondo » Biografie / Steckbrief

Martin Jondo

Martin Jondo

Biografie von Martin Jondo

Martin Jondo

Der deutsche Sänger Martin Jondo (bürgerlicher Name: Martin Jondo Sprung) wurde 1979 in Berlin geboren. Seine Mutter ist Koreanerin, sein Vater Deutscher. Erste Kontakte zu den Rastafari knüpfte er gegen Ende der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts. So kam es dazu, dass er erste Reggae-Songs veröffentlichte.

Musikalisch ist Martin Jondo im Reggae und Dancehall zu Hause, er war unter anderem schon mit Gentleman auf Tour. 2004 wurde Martin Jondo vom Reggae-Magazin riddim zum Newcomer des Jahres gewählt. Dem folgte 2005 eine Tournee mit Culcha Candela.

Das Debütalbum "Echo & Smoke" erschien 2006. Im selben Jahr trat Jondo live auf dem Chiemsee Reggae Summer und dem Summerjam auf. Auch war Martin im Frühjahr 2009 in Bremen beim Evangelischen Kirchentag zu Gast. Im selben Jahr erschien auch das zweite Album "Pure".

Alben & Hits

2015: Pink Flowers

2012: Freedom Fighters

2010: Sky Rider , Cherry

2009: Pure , Little Closer , Good Girl

2007: Hurtful Game

2006: Are You Really Waiting , The One , Echo and Smoke , Jah Gringo

2005: Rainbow Warrior Ep

Martin Jondo Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Martin Jondo Songtexte auf Songtexte.com

http://www.songtexte.com/artist/martin-jondo-23d6d0fb.html

Martin Jondo Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite / Fanpage eintragen

Konzert Setlists von Martin Jondo

Martin Jondo Konzerte mit Setlists, Videos und Tour-Statistiken bei setlist.fm
http://www.setlist.fm/setlists/martin-jondo-23d6d0fb.html

Martin Jondo bei akuma.de

Videos, Konzerte, Songtexte und vieles mehr zu Martin Jondo
http://www.akuma.de/martin-jondo/artist,p807429,index.html