Startseite » Musik » Alternative Rock » Incubus » Biografie / Steckbrief

Incubus

Incubus

Die Band Incubus

Incubus

Gesang: Brandon Boyd
Schlagzeug: Jose Pasillas
Gitarre: Mike Einziger
Bass: Ben Kenney
DJ: DJ Kilmore

ehemalige Mitglieder
DJ: DJ Lyfe
Bass: Alex Katunich

Biografie

Die Crossover-Band Incubus wurde 1991 in Calabasas (Kalifornien, USA) gegründet, in der Urbesetzung allerdings ohne DJ. Der erste DJ, Gevin Koppel alias DJ Lyfe, kam 1996 zur Band.

Incubus veröffentlichen ihr Debütalbum "Fungus Amongus" im Jahr 1995. 1997 folgte das Album "S.C.I.E.N.C.E.", und der Song "Familiar" floss in den Soundtrack der Verfilmung des Comic-Klassikers Spawn ein.

Persönliche Gründe gaben den Ausschlag für die Trennung von DJ Lyfe im Jahr 1998. Incubus verpflichteten mit DJ Chris Kilmore jemanden, der bereits lange Jahre ein Freund der Band war, und der sich schnell in die Band einfand.

Die beiden folgenden Alben "Make Yourself" im Jahr 1999 und "Morning View" aus dem Jahr 2001 konnten jeweils zwei Platinauszeichnungen verzeichnen. Incubus platzierten 2001 die Single"Drive" aus dem 99er Album in den Top10 der Billboard-Charts und 8 Wochen lang auf Platz eins der U.S. Modern Rock Charts.

Im Jahr 2003 tauschten Incubus den Bassisten aus, für Alex Katunich ging Ben Kenney mit der Band auf die allererste Tour.

Incubus setzen sich stark für karitative Zwecke ein und spenden entsprechend für unterschiedliche Stiftungen. Im Sommer 2009 erschien das Best Of Album "Monuments And Melodies", das zum einen die besten Titel der Band als auch bisher unveröffentlichte Tracks enthält.

Mit "If Not Now, When?" erschien 2011 das achte Album von Incubus. Die Songs sind deutlich ruhiger und nicht so aggressiv wie die Lieder früherer Platten. Nicht jeder Fan zeigte sich mit dieser Entwicklung glücklich, dennoch war das Album in den Charts sehr erfolgreich.

Alben & Hits

2011: If Not Now, When? , Adolescents , Promises, Promises

2009: Monuments And Melodies , Black Heart Inertia

2007: Make Yourself , Dig , Love Hurts , Oil And Water

2006: Light Grenades , Anna-Molly

2005: Make A Move

2004: Alive at Red Rocks , A Crow Left Of The Murder , Agoraphobia , Talk Shows On Mute , Megalomaniac

2002: The Morning View Sessions , Are You In? , Circles , Warning , Nice To Know You

2001: Morning View , When Incubus Attacks Vol.2 , Wish You Were Here , Drive

2000: When Incubus Attacks , Stellar

1999: Make Yourself , Pardon Me

1998: A Certain Shade Of Green

1997: S.C.I.E.N.C.E. , Take Me To Your Leader

1996: Enjoy Incubus

1995: Fungus Amongus

Top News zu Incubus

Incubus: zwei Eps für 2015 geplant

Los Angeles - Statt eines Albums werden Incubus im kommenden Jahr zwei Eps auf den Markt bringen. Gitarrist Mike ...

Ex-Incubus-Bassist Dirk Lance lässt sich scheiden

Los Angeles - Der ehemalige Incubus-Bassist Dirk Lance lässt sich scheiden. Er und seine Frau Emily Felz Hansen ...

Incubus: Brandon Boyd geht es besser

Amsterdam - Brandon Boyd, seines Zeichens Frontmann von Incubus, scheint es besser zu gehen. Zumindest plant die ...

Alle Nachrichten »

Incubus Songtexte

Songtexte (Lyrics) gibts bei unseren Songtext-Partnern:

Incubus Songtexte auf Songtexte.com

http://www.songtexte.com/artist/incubus-1bd68944.html

Incubus Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite / Fanpage eintragen

Offizielle Incubus Homepage

Offizielle Webseite von Incubus mit News, Biografie, Tourdaten und Tour-News, Bilder-Galerie, Video-Download und vielem mehr.
http://www.enjoyincubus.com

Große deutsche Incubus Fanseite,

Die Seite bietet Videos, Downloads, über 1700 Bilder. Forum, Newsletter, ausführliche Biografien und Infos
http://www.incubus-online.de

Incubus bei akuma.de

Videos, Konzerte, Songtexte und vieles mehr zu Incubus
http://www.akuma.de/incubus/artist,p13273,index.html

Konzert Setlists von Incubus

Incubus Konzerte mit Setlists, Videos und Tour-Statistiken bei setlist.fm
http://www.setlist.fm/setlists/incubus-1bd68944.html