Startseite » Film + TV » Film + TV News » Tara Reid: wollte gar nicht heiraten

27.08.2011 11:17 Uhr

Tara Reid: wollte gar nicht heiraten

Los Angeles - Tara Reid wollte ihren Ehe-Mann Zack Kehajov eigentlich gar nicht heiraten.

Doch die überstürzte Hochzeit nach drei Monaten Beziehung fühlte sich, nach Aussagen der Schauspielerin eben einfach gut an. Laut "contactmusic.com" sagte Reid: "Die Leute fragen mich: 'Wie konntest du das nur wissen? Aber das war es einfach für mich. Ich wusste es. Es war Liebe. Die Hochzeit war nicht geplant. Wir sind nicht aus diesem Grund in den Urlaub gefahren." Tara, die bereits zweimal verlobt war, möchte mit Zack so schnell wie möglich eine Familie gründen.

Tara Reid und Zack Kehayov gaben sich am Samstag (13.08.) in Griechenland das Ja-Wort. Die beiden hatten sich nur zwei Tage zuvor verlobt. Wo sie sich kennen und lieben gelernt haben, ist nicht bekannt. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.