Startseite » Film + TV » Film + TV News » Shia LaBeouf: männliche vs. weibliche Transformers-Co-Stars

03.07.2011 09:52 Uhr

Shia LaBeouf: männliche vs. weibliche Transformers-Co-Stars

Los Angeles - Shia LaBeouf hat sich während den Dreharbeiten zu den "Transformers"-Filmen nicht nur mit seinen weiblichen Co-Stars verstanden.

Nein, der 25-Jährige fand vor allem die Arbeit mit seinen Kollegen Patrick Dempsey und John Malkovich toll. Zwar seien Megan Fox und Rosie Huntington-Whiteley wunderschön, dennoch wolle er um seine Rolle nicht nur wegen der Zusammenarbeit mit den beiden beneidet werden. Wie "showbizspy.com" berichtet, sagte er: "Wenn man mich deshalb beneiden würde, wäre das echt auf dem Niveau eines 14-Jährigen. Ich hoffe wirklich, dass die Leute mich eher beneiden, weil ich mit John Malkovich und Patrick Dempsey gearbeitet habe. Aber ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass es nicht toll war, mit diesen Frauen zu arbeiten."

Übrigens: Aktuell ist Shia LaBeouf im dritten Teil der "Transformers"-Reihe zu sehen. Der Streifen läuft seit Mittwoch (29.06.) in den deutschsprachigen Kinos. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.