Startseite » Film + TV » Film + TV News » Shia LaBeouf: Hatte er eine Romanze mit Megan Fox?

28.06.2011 18:33 Uhr

Shia LaBeouf: Hatte er eine Romanze mit Megan Fox?

Los Angeles - Wer hätte das gedacht? Während der Dreharbeiten zum ersten Teil der "Transformers"-Reihe soll es zwischen Shia LaBeouf und Megan Fox heftig gefunkt haben.

Im Interview mit dem "Details"-Magazine sagte der Schauspieler dazu: "Schaut mal, man ist sechs Monate am Set mit jemandem, der dich attraktiv finden muss und den du attraktiv finden musst. Ich habe noch nie verstanden, wie man Arbeit und Leben in so einer Situation trennen soll... aber die Zeit, die ich mit Megan verbracht habe, war unsere Sache. Und ich denke, dass man die Chemie auf der Leinwand sehen kann." Als Romanze wollte LaBoeuf das ganze allerdings nicht bezeichnen. Dazu sagte er nur: "Ich habe keine Ahnung. Es war, was es war."

Übrigens: Ab Morgen (29.06.) ist Shia LaBeouf im dritten Teil der "Transformers"-Reihe in den deutschsprachigen Kinos zu sehen. Megan Fox ist nicht mehr mit von der Partie - sie wurde gefeuert, nachdem sie Regisseur Michael Bay in einem Interview mit Hitler verglichen hatte. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.