Startseite » Film + TV » Film + TV News » Robert De Niro: Leben in New York ist toll

30.06.2008 09:23 Uhr

Robert De Niro: Leben in New York ist toll

New York - Robert De Niro würde wohl jedem Promi ein Leben in New York wärmstens empfehlen.

Der Grund: Dort könne man ohne größeren Medienrummel ein ganz normales Leben führen. Laut dem Onlinedienst "FemaleFirst.co.uk" sagte der Schauspieler dazu: "Ich mag New York, weil ich da immer noch durch die Straßen laufen und mich alleine in Restaurants und Bars setzen kann, um Leute zu beobachten. Wenn man als Schauspieler nicht die Möglichkeit hat, Menschen richtig zu beobachten, kann man einpacken."

Robert De Niro hat sich übrigens bewusst für ein Leben in New York entschieden. Hollywood sei einfach nicht der richtige Ort für ihn, so der Schauspieler. Zwischen all den Stars und Sternchen, fühle er sich nicht "glamourös genug". (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.