Startseite » Film + TV » Film + TV News » Regie: Ben Affleck ist das Budget egal

29.11.2010 08:13 Uhr

Regie: Ben Affleck ist das Budget egal

Los Angeles - Ben Affleck hat als Regisseur kein besonderes Interesse an großen Blockbustern.

Der 38-Jährige konzentriert sich lieber auf kleinere Independent-Filme. Er sagte laut "digitalspy.co.uk" dazu: "Ich würde wahnsinnig gern so was wie 'Blade Runner' machen, aber ich habe gelernt, dass man Filme nicht aus Sicht des Budgets, wie viel man für Effekte ausgeben kann und wo man drehen wird, aussuchen darf. Die Geschichte ist wichtig."

Ben Affleck führte bisher bei "Gone Baby Gone" und "The Town" Regie. Außerdem wurde ihm die Regie für den neuen "Superman"-Film angeboten. Er lehnte ab. (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.