Startseite » Film + TV » Film + TV News » Mel Gibson ist ziemlich wählerisch

03.03.2010 07:47 Uhr

Mel Gibson ist ziemlich wählerisch

Los Angeles - Mel Gibson ist ziemlich wählerisch.

Zumindest, wenn es um die Auswahl einer Rolle geht. Denn in jedem Film muss der 54-Jährige nicht mitspielen. Gegenüber Tele 5 sagte er: "Seit ich die magische 50 überschritten habe, wähle ich meine Projekte mit mehr Vorsicht aus. Wenn man realisiert, dass die Hälfte seines Lebens vorbei ist, will man nicht mehr jeden Mist machen. Ich treffe klare Entscheidungen und will nur Filme drehen, die mir wichtig sind. Alles andere ist eine Verschwendung meiner Lebenszeit."

Das Lebensmotto von Mel Gibson lautet übrigens: "Versuche jeden Tag so zu leben, als sei es dein letzter. Du solltest eine Menge sch***en und weinen." (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.