Startseite » Film + TV » Film + TV News » Keira Knightley war nicht von ihrem Talent überzeugt

10.08.2005 07:54 Uhr

Keira Knightley war nicht von ihrem Talent überzeugt

London - Die britische Schauspielerin Keira Knightley hat sich offensichtlich nicht immer für eine gute Schauspielerin gehalten.

Wie der Online-Dienst "FemaleFirst.co.uk" berichtet, war sie fest davon überzeugt, dass man sie bei den Dreharbeiten zu "Fluch der Karibik" wieder nach Hause schicken würde. Grund: Knightley hielt sich für eine Amateur-Schauspielerin und befürchtete, sowohl die Filmemacher als auch ihre Filmpartner Johnny Depp und Orlando Bloom würden dies sofort merken. Die Schauspielerin wörtlich: "Bei 'Fluch der Karibik' habe ich nur Klamotten für eine Woche eingepackt. Ich war mir sicher, sie würden mich von der Darstellerliste nehmen und sich denken, ich wäre der größte Fehlgriff, den sie je machen konnten." Sie wisse, dass ihr immer noch viel Wissen und Können fehle, aber sie hoffe mit jeder Rolle ein bisschen besser zu werden, so Knightley.

Entgegen ihren Erwartungen wurde Keira Knightley aber nicht vom Set von "Fluch der Kariubik" gefeuert. Im Gegenteil: Die Schauspielerin wird auch in Teil zwei und drei zu sehen sein. Seit März laufen die Dreharbeiten. Teil zwei trägt den Original-Titel "Pirates Of The Caribbean: Dead Man's Chest". Neben Knightley sind auch Orlando Bloom und Johnny Depp wieder mit von der Partie (Fan-Lexikon berichtete).

Obendrein gilt Knightley mittlerweile als das heißeste Schauspieltalent Großbritanniens - zumindest wenn es nach dem britischen Film-Institut geht. Die Schauspielerin verwies Hollywood-Größen wie Kate Winslet und Catherine Zeta-Jones auf Platz zwei und drei. In Zukunft möchte Knightley auch gerne mehr Theater-Rollen spielen (Fan-Lexikon berichtete).

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.