Startseite » Film + TV » Film + TV News » Harry Potter 6: an der Spitze der internationalen Kino-Jahrescharts

22.12.2009 12:35 Uhr

Harry Potter 6: an der Spitze der internationalen Kino-Jahrescharts

Los Angeles - "Harry Potter und der Halbblutprinz" hat in diesem Jahr weltweit am meisten Geld in die Kinokassen gespielt.

Der sechste Teil des Zaubererabenteuers brachte es auf ein internationales Einspielergebnis von 929 Millionen Dollar. Damit verdrängt der Streifen "Ice Age - Die Dinosaurier sind los" in den internationalen Kinocharts klar auf die Zwei. Der Animationsfilm spielte 2009 rund 884 ein. Auf Platz drei schaffte es "Transformers - Die Rache", Rang vier ging an den Katastrophenfilm "2012". Ebenfalls in die Top 5 schaffte es außerdem der Animationsfilm "Oben".

Hier die Top Ten der internationalen Kinocharts:

1. "Harry Potter und der Halbblutprinz" - 929 Millionen Dollar
2. "Ice Age - Die Dinosaurier sind los!" - 884 Millionen Dollar
3. "Transformers - Die Rache" - 835 Millionen Dollar
4. "2012" - 714 Millionen Dollar
5. "Oben" - 683 Millionen Dollar
6. "New Moon - Biss zur Mittagsstunde" - 635 Millionen Dollar
7. "Illuminati" - 486 Millionen Dollar
8. "Hangover" - $459 Millionen Dollar
9. "Nachts im Museum 2" - 413 Millionen Dollar
10. "Star Trek" - 386 Millionen Dollar

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.