Startseite » Film + TV » Film + TV News » Christina Ricci: Kein Fan von Korsetts

19.02.2012 12:00 Uhr

Christina Ricci: Kein Fan von Korsetts

Schwierige Arbeitsbedingungen: Christina Ricci (32) bekam in den Kostümen von 'Bel Ami' kaum Luft.

Die Schauspielerin ('Sleepy Hollow') spielte in der Verfilmung des Romans von Guy de Maupassant an der Seite von Robert Pattinson, der hier die Titelrolle gibt und in dem Drama reihenweise die reichen Damen von Paris betrügt. Der Roman wurde 1885 geschrieben, deshalb mussten sich die Darstellerinnen in enge Korsetts zwängen - kein Spaß. "Diese Korsetts sind wirklich schön und es macht auch Spaß, sie zu tragen und dann wieder überhaupt nicht, denn man kann nach einer Weile nicht mehr atmen", lachte Christina Ricci im Interview mit Bbc Radio 1. "All diese Röcke und das alles ... es ist ganz schön schwierig damit aufs Klo zu gehen."

Die Amerikanerin hatte auch eine Rolle in der Serie 'Pan Am', die von Stewardessen in den 60er Jahren handelte. Die Schöne hat die Kleidung geliebt, die sie da tragen durfte, denn sie ist sehr an Kleidern aus dem vergangenen Jahrhundert interessiert. "Das hat Spaß gemacht, ich liebe es Second-Hand-Kleidung zu kaufen und ich habe sie geliebt."

Die Serie hat ihr auch deshalb so gefallen, sie das Fliegen thematisiert. Der Star findet es toll, denn dann kann er richtig entspannen: "Ich liebe es zu fliegen. Ich liebe es, in einem Flugzeug zu sein, denn niemand kann dich anrufen oder will etwas von dir. Man hat all die Zeit der Welt, um zu lesen", freute sich Christina Ricci.

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.