Startseite » Film + TV » Film + TV News » Bruce Willis: keine Schönheits-Op nötig

06.11.2009 17:12 Uhr

Bruce Willis: keine Schönheits-Op nötig

Los Angeles - Ganz im Gegensatz zu Alec Baldwin glaubt Bruce Willis Schönheitsoperationen nicht nötig zu haben.

Er, so der Schauspieler, kümmere sich einfach nicht um sein Aussehen. Laut "Fox News" sagte Willis wörtlich: "Von diesem Schönheitszeug bin ich kein Fan - im Gegensatz zu vielen anderen... Ich plane nicht, mich aufschneiden zu lassen. Ihr werdet überrascht sein, viele Schauspieler denken mehr darüber nach, als ihre weiblichen Kollegen. Ich nicht. Mich interessiert das nicht." Und weiter meinte Bruce Willis: "Wenn mich jemand an mein Alter erinnert, bin ich immer überrascht. Ich fühle mich immer noch als wäre ich 24. Ich würde einer Menge Männern immer noch den Hintern aufreißen, wenn ich müsste."

Alec Baldwin sagte übrigens: "Ich sage nicht, ich würde nichts tun. Ich würde! Denkt ihr nicht, auch ich stehe in der Früh auf und denke, ich würde gerne so oder so aussehen?" Nur einen Körperteil findet der Schauspieler richtig gut: "Ich habe einen tollen Hintern! Das ist wirklich mal ein Teil meines Körpers der sicher keine Operation nötig hat." (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.