Startseite » Film + TV » Film + TV News » Ashton Kutcher will sich erholen

01.11.2011 10:00 Uhr

Ashton Kutcher will sich erholen

Aufatmen: Ashton Kutcher (33) wünscht sich ein wenig Erholung für 2012.

Der erfolgreiche Schauspieler ('Butterfly Effect') durchlebt eine stürmische Zeit, seitdem letzten Monat bekannt wurde, er habe seine Frau Demi Moore (48) mit einer Jüngeren betrogen. Ob sein fehltritt eine Scheidung nach sich zieht, ist noch nicht klar.

Im Gespräch mit der Dezember-Ausgabe des britischen 'Glamour'-Magazins sprach der Beau über die Silvester-Tradition in seiner Familie und deutete an, sich bereits Gedanken gemacht zu haben, was er vom kommenden Jahr erwartet: "In unserer Familie essen wir alle zusammen zu Abend und jeder darf seinen Neujahrsvorsatz vortragen. Meiner bleibt geheim, aber sagen wir einfach, mein Ziel ist es, mich zu erholen."

Der 'Two and a Half Men'-Star wird bald mit einer romantischen Komödie in die Kinos zurückkehren: In 'New Year's Eve' gibt Ashton Kutcher den Zyniker Randy, der die romantische Zeit um Weihnachten und Neujahr herum nicht leiden kann. Der Frauenschwarm stand dafür mit großen Kollegen wie Robert De Niro, Michelle Pfeiffer, Sarah Jessica Parker, Zac Efron und Jessica Biel vor der Kamera.

Wo er selbst Schlag Zwölf sein wird, hat der Künstler auch verraten: "New York! Diese Stadt ist immer elektrisierend, weil dort alles größer und besser ist."

Man kann Ashton Kutcher nur wünschen, dass er dann auch einen Neujahrskuss von seiner Noch-Ehefrau Demi Moore bekommt.

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.