Startseite » Film + TV » Film + TV News » Angelina Jolie denkt an die Rente

15.12.2011 08:30 Uhr

Angelina Jolie denkt an die Rente

Genug gearbeitet: Angelina Jolie (36) und Brad Pitt (47) wollen sich bald zur Ruhe setzen.

Die Hollywood-Beauty ('The Tourist') sagte dem Fernseh-Journalisten Anderson Cooper, dass es ihrer Familie Spaß mache, unterwegs zu sein, doch sie sei auch einfach gerne zu Hause, weit weg von den Kameralinsen. Ihr Lebensgefährte Brad Pitt ('Tree of Life') hatte vor einiger Zeit verkündet, er wolle in drei Jahren mit 50 in Rente gehen - die Beauty nimmt ihm das nicht so ganz ab, doch sie freut sich auch darauf, die Schauspielerei an den Nagel zu hängen.

"Wir machen eine Art Wettrennen um zu sehen, wer von uns sich erst zur Ruhe setzt", scherzte die Künstlerin. "Wir beide, wie wohl die meisten Leute, sind gerne zu Hause. Der von uns beiden, der gerade zu Hause bleiben darf, ist normalerweise der glücklichere, weil er mit den Kindern spielen kann während der andere da draußen Geld verdienen muss."

Die Stars wechseln sich bei er Kindererziehung ab und arbeiten nie gleichzeitig. Ein Elternteil ist also immer bei den sechs Kleinen; dem zehnjährigen Maddox, Pax, acht, der sechsjährigen Zahara, Shiloh, fünf und den dreijährigen Nesthäkchen Knox and Vivienne.

Auf die Frage, ob die Kinder nicht langsam genug von den vielen Reisen hätten, antwortete Angeline Jolie, sie sei sehr aufmerksam und wenn die Kinder anfangen zu jammern, "dann höre ich ihnen zu, genau wie meine Mutter das getan hätte - aber im Moment sind sie noch begeistert. Wenn wir länger als einen Monat an einem Ort sind, dann wollen sie schon wissen, warum wir nicht in ein Flugzeug steigen. Sie sind gerne auf Reisen. Nicht einer fliegt um die Welt und vermisst seine Freunde. Wir waren ja immer schon viel unterwegs und deswegen haben wir Freunde auf der ganzen Welt. Wenn wir in Budapest oder Deutschland oder Afrika oder Vietnam sind, rufen sie tatsächlich ihre Freunde an."

Der Star ist überzeugt davon, dass sie Kinder eines Tages irgendwo auf der Welt leben werden und sie und ihr Liebster könnten sie dann dort besuchen. "Ich will mich nicht niederlassen. Sie werden wahrscheinlich rund um die ganze Welt wohnen. Im Alter werden Brad und ich durch die verschiedenen Länder reisen und unsere Kinder besuchen", sinnierte Angelina Jolie.

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.