Startseite » Film + TV » Film + TV News » Alkohol am Steuer: Mel Gibson fest genommen

29.07.2006 09:47 Uhr

Alkohol am Steuer: Mel Gibson fest genommen

Los Angeles - Mel Gibson ist wegen des Verdachts auf Alkohol am Steuer von der Polizei festgenommen worden.

Us-Medienberichten zufolge, war der Hollywood-Star in der Nacht zu Freitag (28.07.) um 02.30 Uhr auf dem Pazifik-Highway in Malibu in eine Polizeikontrolle geraten und musste wegen des Verdachts auf Trunkenheit ins Röhrchen blasen. Weil das Testergebnis negativ ausgefallen sei, musste Gibson laut dem Polizeibericht mit aufs Revier von Lost Hills. Gegen eine Kaution von 5.000 Dollar sei er wieder auf freien Fuß gekommen.

Übrigens: Mel Gibson hatte früher ein massives Alkoholproblem. Seit 1989 ist er allerdings "trocken". (Fan-Lexikon berichtete)

Videos die dich interessieren könnten


Mehr News zum Thema

Dein Kommentar






This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)
Bitte tragen Sie die 5 Zeichen in das Feld ein. Zeichen von 0..9 und A..Z sind möglich.