Startseite » Film + TV » Schauspielerinnen » Anna Kendrick » Biografie / Steckbrief

Anna Kendrick

Anna Kendrick

Biografie von Anna Kendrick

Anna Kendrick

Die Schauspielerin Anna Kendrick erblickte am 09.08.1985 in Portland (Maine, USA) das Licht der Welt. Zusammen mit ihrem älteren Bruder Michael Cooke Kendrick besuchte sie die High-School in ihrem Geburtsort. Mit dem Schauspielvirus steckte sie sich an, als sie mit ihrem Bruder ein Vorsprechen in New York City besuchte.

Als gerade mal Zwölfjährige stand sie im Sommer 1998 erstmals auf der großen Bühne, und zwar für das Broadway Musical "High Society", wo sie die Dinah mimte. Für ihre Leistung in der rolle wurde Anna für den Theater World Award, den Drama Desk Award und den Tony Award nominiert, von welchen sie aber nur den Theater World Award gewinnen konnte. Kendrick steht damit in einer Liste mit anderen Gewinnern wie Gillian Anderson, Jude Law, Charlton Heston oder Antonio Banderas.

In der Folge wirkte sie in einigen Theater- und Musical-Produktionen mit, bevor sie im Jahre 2003 in dem Musical-Film "Camp" ihr Leinwanddebüt gab. Im selben Jahr startete Anna Kendrick in der Serie "The Mayor" in der Rolle der Sadie Winterhalter. Die nächste Filmrolle, eine Nebenrolle, erhielt sie erst im Jahre 2007 in der Komödie "Rocket Science" als Ginny Ryverson.

Mehr in den Fokus rückte sie über ihr Engagement im ersten Teil der Verfilmung der Twilight-Saga Novellen, wo sie die Jessica Stanley mimte. Im Thriller "Small Town Secret - Was passierte letzten Sommer?" (OT:Elsewhere) konnte sie ihre erste Hauptrolle spielen. Der endgültige Aufstieg gelang Anna 2009 an der Seite von George Clooney in der Tragikomödie "Up In The Air", welche auf der gleichnamigen Novelle von Walter Kirn aus dem Jahre 2001 basiert. Kendrick wurde für ihre Darbietung mehrfach als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet und für viele bekannte Auszeichnungen wie unter anderem den Oscar oder den Golden Globe nominiert. Im selben Jahr wirkte sie auch in der Twilight-Fortsetzung "Bis(s) zur Mittagsstunde" mit.

Auch für den dritten und vierten Teil der Twilight-Saga unter den Titeln "Eclipse - Bis(s) zum Abendrot" und "Bis(s) zum Ende der Nacht" wurde sie für die Rolle der Jessica "Jess" Stanley gebucht. Vom 22.02.2010 bis zum 31.03.2010 war Anna Kendrick unter anderem zusammen mit Bryce Dallas Howard mit den Dreharbeiten für den Film "Live With It" beschäftigt.

Filmografie

2011: Bis(s) zum Ende der Nacht

2010: Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt; Eclipse - Bis(S) zum Abendrot

2009: Up In The Air; New Moon - Bis(s) zur Mittagsstunde; The Marc Pease Experience; Small Town Secret - Was passierte letzten Sommer?; Fear Itself (1 Folge)

2008: Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen

2007: Rocket Science; Viva Laughlin (1 Folge)

2003: Star Camp; The Mayor

1998: High Society

Top News zu Anna Kendrick

Anna Kendrick: Sie hat Musicals satt

Anna Kendrick (28) hat keine Lust mehr auf Musicalfilme. Nachdem sie in einigen Produktionen ihr Gesangstalent ...

Anna Kendrick: Schluss mit Musicals

Los Angeles - Anna Kendrick möchte nie wieder in einem Musical mitspielen. Die Schauspielerin hat in den ...

Pitch Perfect 2: Anna Kendrick hat keine Ahnung

New York - Anna Kendrick hat keine Ahnung, was im zweiten Teil von "Pitch Perfect" passieren wird. Die ...

Alle Nachrichten »

Anna Kendrick Fanseiten, Links und Webseiten

Link / Fanseite / Fanpage eintragen

Anna Kendrick Online

Your top and longest online source for Anna Kendrick
http://annakendrickonline.com